Koeppen

Bauunternehmen aus Tradition und Innovation

Qualität, Sicherheit, Umwelt und Innovation

Nur mit dem Augenmerk auf die Sicherheit und dem Wohlergehen jedes einzelnen Mitarbeiters ist es möglich unsere Projekte mit perfekter Qualität zu produzieren.

Durch innovatives Denken und die Erschließung neuer Tätigkeitsbereiche ist das Unternehmen gesund gewachsen.

199

LKW Park

199

Maschinen Park

199

Personal

199

Baustellen pro Jahr

Herr Hermann Köppen senior und Herr Karl Thomas gründen die Firma Hermann Köppen & Co mit Sitz in Lünebach. Die Firma befasst sich mit Bauarbeiten aller Art (Straßenbau, Brückensanierung etc.)

Mit Herrn Matthias Irsch aus Waxweiler wird in Kooperation der Steinbruch mit Schotterwerk in Waxweiler begonnen. Aufgrund des Zerstörungsgrades der Eifel nach dem Krieg und der hohen Anforderung an Straßenbauarbeiten und Bauarbeiten jeder Art vergrößert sich das Unternehmen stetig.

Herr Karl Thomas aus Krefeld scheidet durch Tod aus der Gesellschaft aus. Die Gesellschaft wird nunmehr als Hermann Köppen KG geführt.

Ausbau der Anlagen in Waxweiler und Aufbau einer Asphaltmischanlage in Heilbach (Kreis Bitburg-Prüm).

Ausbau der Anlagen in Waxweiler und Aufbau einer Asphaltmischanlage in Heilbach (Kreis Bitburg-Prüm).

Ausbau der Anlagen in Waxweiler und Aufbau einer Asphaltmischanlage in Heilbach (Kreis Bitburg-Prüm).

Ausbau der Anlagen in Waxweiler und Aufbau einer Asphaltmischanlage in Heilbach (Kreis Bitburg-Prüm).

Ausbau der Anlagen in Waxweiler und Aufbau einer Asphaltmischanlage in Heilbach (Kreis Bitburg-Prüm).

Ausbau der Anlagen in Waxweiler und Aufbau einer Asphaltmischanlage in Heilbach (Kreis Bitburg-Prüm).